Interview mit Koch und Gerant Markus Jegerlehner


Rund um DELISSIO

Warum sind Sie DELISSIO-Fan?

Die DELISSIO-Produkte sind sehr geschmacksneutral. Das ist im direkten Vergleich zur Konkurrenz sofort spürbar. Zudem schätze ich die lange Verwendungszeit. Die Pflanzenölcrème wird vor allem für Teigwaren und Reis verwendet, die Frittiermedien vor allem für Pommes Frites, Pouletflügeli etc.

Welche Vorteile sehen Sie bei den DELISSIO Produkten gegenüber anderen Mitbewerbern?

Grosse Vorteile sind die Geschmacksneutralität und die Dauerhaftigkeit in der Verwendung.



Markus Jegerlehner und das Restaurant Bahnhof Brügg

Wie würden Sie die Ansprüche Ihrer Kunden beschreiben, was ist ihnen wichtig?

Wir schauen auf eine gute, solide Portionengrösse. Das wird von den Gästen sehr geschätzt. Zudem ist das Preis/Leistungsverhältnis und die Qualität ein wichtiger Punkt.

Was würden sie gerne einmal erleben als Koch?

Für mich ist jeder Tag im Restaurant Bahnhof ein Erlebnis, ich möchte gar nichts anderes erleben.

 



Die Zukunft der Gastronomie

Welche Herausforderungen sehen Sie in der Gastronomie-Branche?

Es ist wichtig, ein offenes Ohr für seine Klientele zu haben, um die Wünsche der Gäste umsetzen zu können. Im Restaurant Bahnhof wird sehr auf die Wünsche der Gäste eingegangen und konnten durch Direktgespräche auch umgesetzt werden.

Was macht einen guten Betrieb aus Ihrer Sicht aus?

  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Freundliches Personal
  • Persönliche Kommunikation mit Kunden